Gitta Fineiß
mapsiconDrachenZentrum
Marktgasse 15
01662 Meißen

Kontaktformular

So finden Sie uns
Gitta Fineiß
Tel: +49 35242 65250
mobil: 0177 / 85 78 100
E-Mail: info@drachenzentrum.de
Heiko Damme
Tel: +49 3521 494520 (Mo - Do ab 10 Uhr / Fr ab 15 Uhr)
mobil: 0172 / 6416321

E-Mail: webmaster@drachenzentrum.de
Kontakt

Gitta Fineiss, Taiji und Qigong Lehrerin

Gitta Fineiß

  • Geburtsjahr 1962 - Vogtländerin
  • Mutter zweier erwachsener Töchter
  • gelernte Handelskauffrau - bis 2002 als Referentin Abwicklung in Leipzig tätig
  • 1996 erste Begegnung mit Taijiquan im Vogtland (Ch''en Manching-Stil bei Karsten Wollersheim)
  • 2000 - 2005 YinYang-Zentrum Petra Lux Leipzig/Schule für Taijiquan, Qigong und REIKI (Peking-Stil, div. Qigong-Formen)
  • 2001 Einweihung in den I. Grad und 2002 in den II. Grad REIKI bei Petra Lux
  • 2002 - 2004 LehrerInnenausbildung Taijiquan und Körperarbeit beim Institut BITAK Quedlinburg (Martin Neumann/Jutta Sarstedt) in Zusammenarbeit mit IFBUB - PD Dr. Klaus Moegling
  • 2003 Ausbildung 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong (Guorui) bei Dr. Thomas Methfessel, Marburg
  • 2003 Ausbildungsteil 1 - ON-Site-Massage auf dem Massagestuhl (Matthias Herbst, Leipzig)
  • 2003 Sanyassin
  • 2003 - 2004 Einweihung in die Mantren der 5 Elemente nach Swami Kaleshwar bei Bianka Nöbel, Heilpraktikerin Leipzig
  • 2004 Ausbildung zur Phytotherapeutin in der Heilpflanzenschule ''Calendula'' Gießen (Dr. Katharina Vogelsang, Dr. Ron Ross)
  • 2005 Legitimierung als Lehrerin durch den Deutschen Dachverband Qigong und Taijiquan (DDQT)
  • 2005 - 2006 Tantra-Jahresseminar bei Bjørn Leimbach und Leila Bust
  • 2006 – 2008 Teil II und III der Tantra-Lehrerausbildung bei Bjørn Leimbach und Leila Bust
  • 2006 Fortbildung Duft-Qigong bei Petra Wanke, Nordhausen
  • 2007 Umzug in den Landkreis Meißen
  • Aufbau der Taijiquan- und Qigong-Kurse in Meißen und Umgebung
  • ab 2008 Weiterbildung Taijiquan Chen Manching-Stil bei Daniel Grolle, Hamburg
  • ab 2008 zusammen mit Heiko Damme Leitung der LoveCreation® Seminare in Sachsen
  • 2008 Gründung des DrachenZentrums in Meißen mit Heiko Damme
  • 2009 Weiterbildung im buddistischen Tantra
  • 2009/10 Retreat in Thailand
  • seit 2011 Spontanes Qigong bei Meister Chen Yong Zhi /Taiwan
  •  2012 Ausbildung zum Schüler-Gedächtnistrainer bei Roland Geisselhart

  •  2012 Seminare bei Dr. Jes T.Y. Lim und Bhante Sujiva

  • seit 2011 Weiterbildungen bei Foen Tsoeng Lie
  • Schülerin von Dr. Wilfried Reuter und Zhi Chang Li
  • laufende Weiter- und Fortbildungen
  • beeinflusst durch den Dalai Lama, Osho, Byron Katie, P. Yogananda, Swami Kaleshwar aber auch Neale Donald Walsch, Sabrina Fox, James Redfield, und nicht zuletzt Cheng Manching, Jiao Guorui, Li Zhi-Chang, meine LehrerInnen und BegleiterInnen im Leben und all den anderen Menschen, die meinen Weg kreuzten und denen ich für all die Erkenntnisse und Erfahrungen, die sie mir ermöglichten, danke.


    Gitta Fineiß ist anerkannte Kursleiterin bei folgenden Institutionen:

  • AOK Sachsen in Leipzig, Torgau/Oschatz, Grimma, Freiberg und Meißen
  • sancura; IKK; BKK; Bundesknappschaft
  • Volkshochschule Leipzig - Delitzsch - Borna - Weißenfels
  • Seniorenverband Graue Löwen e.V. Leipzig
  • Bischöfliches Maria-Montessori-Schulzentrum Leipzig