Aktuelles

Wir sind vom 31.05. - 14.06.2019 im Urlaub.

mapsiconDrachenZentrum
Marktgasse 15
01662 Meißen

Kontaktformular

So finden Sie uns
Gitta Fineiß
Tel: +49 35242 65250
mobil: 0177 / 85 78 100
E-Mail: info@drachenzentrum.de
Heiko Damme
Tel: +49 3521 494520 (Mo - Do ab 10 Uhr / Fr ab 15 Uhr)
mobil: 0172 / 6416321

E-Mail: webmaster@drachenzentrum.de
Kontakt

Konzerte und Seminar mit Nils Tannert

Quelle: Trommler-Report vom 01.02.2010

Nils Tannert
zählt sicher zu den ungewöhnlichsten Percussionisten. Mit seiner 30 jährigen Erfahrungen als Musiker und seinen Reisen durch die Welt hat er eine percussive Vielseitigkeit entwickelt, die selten zu finden ist.  Seine Einflüsse sind geprägt durch seine Studien der klassischen, brasilianischen und kubanischen Musik sowie die vielen Studienreisen und dem Austausch mit Musikern aus den unterschiedlichsten Teilen der Erde. Seit 2001 beschäftigt er sich mit intensiv der Kunst des japanischen Trommelspiels und gastierte bereits auf über 300 Groß-Events. Unter anderem bei der Eröffnung der Allianz-Arena, bei Champions-Leaque-Finalspielen, der Formel1 in Hockenheim und vorm deutschen Bundestag.



Obwohl Nils bereits vor vielen Tausenden begeisterten Menschen im In- und Ausland vor kleinem und ganz großem Publikum gespielt hat,
ist das jüngste SOLO-Projekt „Art of Percussion“ noch weitgehend unbekannt. Unser Wunsch ist es, vielen Menschen in ganz Europa die Chance zu geben, von „Art of Percussion“ begeistert, berührt und fasziniert zu werden. Wer Nils dabei bereits erlebt hat weiß, welch eine Freude es ihm und seinem Publikum bereitet.


tannert
Art of Percussion


Dieses Konzerterlebnis ist mehr als die Kunst von Klängen und Trommeln. Für mache Besucher ist es das Highlight der Trommelkunst, ein faszinierendes Erlebnis der Sinne.
Spielerisch und brilliant präsentiert Nils Tannert einen Querschnitt von Rhythmen und Instrumenten aus den verschiedensten Kontinenten und Kulturen.
Spannend ist der Wechsel von leisen, ruhigen Momenten voller Besinnlichkeit gefolgt von durchdringenden Donnerschlägen und Kaskaden von Rhythmen mit rollenden Wirbeln auf kleinen und großen japanischen TAIKO-Trommeln, die dann langsam verebben und eine „lebendige Stille“ hinterlassen. Wenn es eine Kraft gibt, zu mehr Lebenskraft und Lebendigkeit, so ist es dieses Trommel-Event.






Aktuelle Konzert-Termine:
26.02.2010, 20 Uhr, Weimar, Kulturhaus mon ami
05.03.2010, 20 Uhr, Schwarzenbruck (Nürnberg), Bürgerhalle
09.03.2010, 20 Uhr, Dresden, Lukaskirche
11.03.2010, 20 Uhr, Berlin, Emmauskirche
12.03.2010, 20 Uhr, Weinböhla, Zentralgasthof

Für die Konzerte in Dresden und Weinböhla können Sie Ihre Karten direkt im DrachenZentrum in Meißen kaufen.

VV: 15,- € (zzgl. 1,50 € VV-Gebühr)
AK: 19,- €

Kartenbestellung im Internet unter: www.nils-tannert.de



Das Trommel-Seminar-Erlebnis
Es ist eine gewaltige Kraft die durch den Raum schallt, wenn mehr als 10 Trommler gleichzeitig im Rhythmus auf die Taiko-Trommeln schlagen. Da kommt nicht nur geballte Kraft auf, sondern vor allem auch Freude. Mal wieder richtig auf die Pauke hauen und sich lautstark bemerkbar zu machen, bringt riesigen Spaß und weckt das innere Kind in uns. Noch viel größer ist die Freude, Nils hautnah als geduldigen aber zielstrebigen Lehrer zu erleben. Voller Hingabe lehrt er den optimalen Stand, Körper- und Stockhaltung, Bewegungsabläufe, Schlagtechniken, Rhythmus, Zusammenspiel und vieles mehr. Das größte Erlebnis ist jedoch die Gelegenheit, auf seiner ganz großen O-DAIKO spielen zu dürfen. Was für ein Traum, diesen Donnerschlag selbst zu verursachen und die Resonanz bis in die letzte Körperzelle hautnah zu spüren. Alte Erinnerungen werden wach und neue Kräfte werden frei. Erfahrungsgemäß kann jeder trommeln. Nebenbei fördert es die Kreativität und öffnet neue Ebenen.

Aktuelle Seminar-Termine in Weimar (NEU!), Nürnberg, Dresden, Meißen und Merzig finden Sie hier: TAIKO-Seminare

Am 13./14. März findet ein O-DAIKO Trommelseminar mit Nils Tannert im DrachenZentrum Meißen statt. Weitere Informationen finden Sie ...HIER